Anlegeleiter

Anlegeleiter sind, wie ihr Name schon sagt, die einfachsten Leiter, die es gibt. Der Unterschied zwischen diesen Modellen liegt hauptsächlich im Material. Sie sind einfach zu bedienen, man kann sie in wenigen Sekunden aufstellen, da sie aus einer einzigen Ebene bestehen. Man stellt sie ab, vergewissert sich, dass die Leiter stabil ist, und es war's.
Die empfohlene Neigung der Leiter beträgt 70° für eine sichere und bequeme Benutzung.

Diese Anlegeleitern sind korrosionsbeständig. Dies ist ideal für Profis, die in aggressiven Umgebungen wie Pharmazeutika, Nuklear- und Agrarindustrie arbeiten. Auf Anfrage können wir auch galvanische oder eloxierte Leitern entwerfen.

Warum eine Anlegeleiter kaufen?
Einfache Leitern sind am besten geeignet, die schnell etwas erledigen müssen. Sie sind einfach zu handhaben, schnell aufzubauen und leicht, so dass sie sowohl für den privaten als auch für den professionellen Einsatz geeignet sind.

Was sind die Grenzen der einfachen Leiter?
Die einfache Leiter haben nur einen Plan. Wir empfehlen daher, einfache Leitern bis zu einer Länge von 4 m zu kaufen, da es darüber hinaus schwierig wird, die Leiter zu transportieren, zu lagern und aufzustellen. Ab einer Höhe von 4 m empfehlen wir Ihnen 2 oder 3 Stufen, d. h. eine Klapp- oder Schiebeleiter.

Ist es möglich, eine Anlegeleiter zu befestigen?
Das hängt vom jeweiligen Modell ab, ist aber bei den meisten möglich. Die Haken und die Aufhängestange finden Sie bei dem jeweiligen Modell im Zubehörbereich. Dies kann das Auf- und Absteigen für den Benutzer sicherer machen.

schnelles Angebot schnelles Angebot kostenlos und personalisiert für Profis
Copyright Matisere - Leiter Experten - 2021