Gelenkleiter

Gelenkleitern und Bockleitern sind die idealen Leitern für den individuellen Einsatz. Eine Multifunktions-Gelenkleiter ist eine aus mehreren Leiterteilen zusammengesetzte Leiter: Die meisten sind 4-teilig und genau das macht diese Leiterart so variabel einsetzbar! Diese Leitern können als Anlegeleiter, Stehleiter, Doppelleiter, Arbeitstpodest oder auch als Arbeitsplattform verwendet werden. Die Teleskop-Gelenkleiter in ihren verschiedenen Varianten passt sich ganz Ihren Ansprüchen an. Die Gelenk-Teleskopleiter kann sich perfekt an die entsprechenden Gegebenheiten und Bedürfnisse anpassen und ist einfach ein absolutes Allround-Talent.

 

Aufgrund Ihrer Bauweise sind sie einfach in der Handhabung und können, je nach Verwendungszweck, äußerst schnell in den verschiedenen Varianten aufgebaut werden. Bei der Variante als Arbeitspodest werden die Seitenteile nach unten geklappt, so dass die Gelenkleiter in der sogenannten Brückenstellung steht. Nun können auf die waagerechte Fläche ein Brett oder ein passender Einlageboden gelegt werden, um dort etwas abzustellen oder aber auch um für sichern Stand beim Arbeiten zu sorgen. Die maximale Standhöhe in dieser Position beträgt 0,99 mtr., da man ab 1 mtr. in dieser Position ein Geländer benötigt und sich daher eher der Einsatz eines Gerüstes anbieten würde.

Diese Bockleitern 4-teilig können sowohl als Anlegeleiter, Doppelleiter, Trittleiter odeer Lieter mit Wandabstandhater verwendet werden. Solche Gelenkleiter ist die ideale Lösung, wenn Sie mit einer Standardleiter zu nah an der Wand sind.

Verwendungsmöglichkeit als Arbeitsbühne / Arbeitspodest. Diese Bockleitern 4-teilig mit Plattform können sowohl als Stehleiter, Wandhalter, Anlegeleiter oder Plattformleiter verwendet werden. Mit Ausleger und großer Arbeitsfläche. 3.00m Arbeitshöhe. Die Arbeitsbühne mit Plattform ist die Luxusvariante der 4-teiligen Gelenkleiter, sie lässt keine Wünsche offen: Es geht um eine Universalleiter, sogar treppengängig wenn nötig.

 

Was ist genau eine Gelenkleiter?
Verschiedene Hersteller haben zusammenschiebbare Gelenkleitern entwickelt. Dabei handelt es sich um Teleskopleitern mit 3 Klappgelenken. Somit handelt es sich um vierteilige Leitern. Diese Modelle lassen sich für den Transport in ihrem Ausmaß verkleinern. Dank speziellen Verstärkungen an den Gelenken bieten Gelenkleitern vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Gelenkleitern können sowohl als Anlegeleiter, oder als Doppelstehleiter genutzt werden. Mit ihrer außergewöhnlichen Flexibilität entfalten Gelenkleitern im Heimwerkerbereich und im Gewerbe ihr ganzes Können.


Warum sind 4-teilige Gelenkleitern echte Alleskönner?
Die 4-teiligen Gelenkleitern sind ebenfalls Anlage- und Stehleiter in einem, noch dazu bieten einige Modelle die Möglichkeit zur Erstellung einer standsicheren Arbeitsbühne. Die Kofferraumleiter ist die platzsparende Variante der 4-teiligen Gelenkleiter. Sie besitzt ein kompaktes Transportmaß und bietet trotzdem alle wichtigen Funktionen, inklusive der Verwendungsmöglichkeit als Arbeitsbühne.


Was sind z.B. die Vorteile einer Teleskop-Gelenkleitern?
Für alle, die während der Arbeit beweglich bleiben müssen, ist die Vielzweckleiter zu empfehlen. Sie ist Anlegeleiter, beidseitig begehbare Stehleiter treppengängig und Arbeitspodest in einem. Ob mit Tragegriff oder in der praktischen Kofferraumvariante: Diese Gelenkleiter stellt ein nützliches Hilfsmittel im Arbeitsalltag dar - nicht nur für Profis.

Teleskop-Gelenkleitern, auch Gelenk-Teleskopleitern, Vielzweckleitern oder Universalleitern genannt, finden fast überall ihren Einsatz. Gelenkleitern sind z.B. ideal für Vorsprüngen oder Baustellen. Somit sind diese zusammenschiebbaren Klappleitern besonders für Maler und Elektroinstallateure interessant. Handwerker nennen die Gelenk-Teleskopleiter auch gern „Treppenhausleiter“, da sie auch flexibel in Treppenhäusern aufstellbar ist. Die Außenteile sind ähnlich einem Teleskop ausschiebbar und lassen sich so auf jede Stufenhöhe einstellen: eine praktische Leiter zum Beispiel um die Treppenhauswände zu streichen.

Vielzweckleitern bieten außer ihrer Flexibilität auch eine Menge Sicherheit. Sie können für die Lagerung zusammengeklappt werden. Die Gesamtlänge kann in wenigen Schritten auf ein Viertel reduziert. So passen unsere Vielzweckleitern in fast alle Kofferräume und in jede Ecke.

 

Was sind die teschnische Daten einer klappbare Leiter?
Hersteller verwenden für Gelenkleitern grundsätzlich Leichtmetall (Aluminium), da es stabil ist und vergleichsweise wenig wiegt.

Zudem verfügen viele Modelle über eine Traverse, welche die seitliche Standsicherheit erhöht. Seitliche Ausleger übernehmen ebenfalls diese Aufgabe. Die Norm DIN EN 131 schreibt eine Traverse für alle Leitern vor, die eine Länge von mehr als 3 Metern besitzen.

Als Zubehör für die Klappleitern gibt es manchmal Auflagen aus Metall oder Holz. Diese machen die Leiter zu einem vollwertigen Arbeitspodest.


Aufbau und Funktionsweise einers Gelenkleiter?
Diese Klappleitern besitzen Bügelgelenken – daher heißt dieser Leitertyp Gelenkleiter. Im ausgeklapptem Zustand ist die gesamte Länge dieses Leitertyps als Anlegeleiter nutzbar. Wenn das mittelere Bügelgelenk abgewinkelt ist, werden diese Leitern zur Stehleiter.

Wenn nur die beiden äußeren Bügelgelenke abgewinkelt sind und das mittlere Gelenk gerade ist, entsteht eine auf dem Kopf stehende U-Form. Damit ist die Klappleiter als Kleingerüst oder Arbeitspodest nutzbar.

schnelles Angebot schnelles Angebot kostenlos und personalisiert für Profis
Copyright Matisere - Leiter Experten - 2021