Obstbaumleiter

Die Obstleitern sind für Erntearbeiten, Pflegearbeiten oder Heckenschneiden geeeignet. Sie werden je nach Material in 2 Gruppen angeboten: Aluminium oder Holz.

Für regelmäßige oder intensive Verwendung sind Aluminium-Obstbaumleitern zu empfehlen, da diese am leichtesten ist. Alu-Obstbaumleiter werden sie einfacher und schneller handhaben. Für Profis macht Sie das auch produktiver.

Für Privatkunden sind schöne Holz-Obstbauleiter traditioneller Fertigung ästhetischer.

Für eine komfortable Benutzung empfehlen wir Ihnen eine Leiterlänge zu wählen, die Ihrer Pflückhöhe entspricht (d.h. Höhe der Obstbäume oder Hecke).

Wofür kann man eine Obstbaumleiter benützen?
Obstbaumlieter sind zur Verwendung bei Ernte- und Pflegearbeiten geeignet: dh. die Obsternte, die Baumpflege und der alljährlich durchzuführende und zu realisierende Baumschnitt. Sie ermöglichen, Äste und den Kronenbereich von Sträuchern und von Bäumen, bequem zu erreichen, um dort Maßnahmen der Ernte oder alternativ dann auch der Pflege und des Baumschnitts, durchführen und realisieren zu können. Aber auch niedrig gelegene Dachrinnen, lassen sich zum Beispiel sehr gut reinigen, indem die Obstbaumleiter als Hilfsmittel und Utensil dazu genutzt und heran gezogen wird. Die Obstbaumlieter lässt sich auch auf glatten und auf rutschigen Arten von Untergründen ganz hervorragend aufstellen, nutzen und zum Einsatz bringen. So zum Beispiel auch auf Terrassen, auf gepflasterten Gartenwegen oder auf Höfen, in Auffahrten und an vielen anderen Orten mehr.

 

Wer muss in der Höhe Obst ernten?
Obstbaumleitern sind sich nicht nur bei Kleingärtnern und bei den Besitzern von Obstbaumplantagen großer Beliebtheitbeliebt. Obstbaumleitern sind zur Verwendung bei Ernte- und Pflegearbeiten geeignet. Seien Sie ein Privatkunde, der seine eigene Obstbäume im Garten oder Obstgarten unterhälten und bewirtschaften möchte, ein lokalen Gärtner oder Obstbauern in einem großen Landwirt, Sie müssen Obst in Höhen ernten, die vom Boden aus nicht erreichbar sind. Verwenden Sie eine geeignete Leiter zur Verwendung auf gewachsenem Boden, um Sturzgefahr zu vermeiden. Ob Äpfel pflücken oder Bäume schnei­den, im Garten geht es auch mal hoch hinaus. In so einem Fall sind Leitern das Arbeitsmittel der Wahl. Leider gehen einige Gartenfreunde manchmal fahrlässig damit um – Unfälle sind die Folge. 

 

Soll ich eine Alu oder Holz Obstbaumleiter auswählen?
Hochwertige Holzleitern sind ebenso langlebig und stabil wie Aluleitern, sofern sie trocken gelagert und regelmäßig gepflegt werden. Holz ist in puncto Elastizität zudem besser als Aluminium. So passt sich das Material gut den Bäumen, dem Untergrund und dem Gewicht des Gartenfreundes an. Ein weiterer Vorteil: Gerade an feuchten und kalten Tagen fühlt sich die Holzleiter deutlich wärmer an und ist weniger rutschig als Metall.

Im privaten Bereich wird die Holzleiter bevorzugt von Hobby-Gärtnern verwendet. Sie findet Einsatz als Gartenleiter, Baumleiter oder Obstbaumleiter. Der große Vorteil hier ist, dass sie elastischer als eine Metall- oder Aluminiumleiter ist und sich dem Gewicht des Nutzers und der Äste anpasst. Eine Leiter aus Holz sorgt für weniger Beschädigungen am Baum. Auch die Sicherheit spielt hier natürlich eine große Rolle: Beim Pflücken von Obst erhöht sich bei Sprossen aus Aluminium oder Metall bei feuchterem Wetter das Risiko des Abrutschens.
Da die Holme aus astfreien Hölzern hergestellt werden, sind Holzleitern sehr langlebig und es besteht durch die Astfreiheit keine Verletzungsgefahr.

Entscheidende Vorteile von Aluminiumleitern sind ihr geringeres Gewicht und die höhere Belastbarkeit: Sie erweist sich als korrosionsbeständig und als langlebig. Es ist grundsätzlich sogar auch möglich, dass solch eine Obstbaumleiter durch ihren jeweiligen Besitzer und Benutzer im Freien aufbewahrt werden kann. Aluminiumleitern sind leicht. Profis müssen unbedingt Obst erfolgreich ernten, sei es Äpfel, Birnen, Trauben, Pflaumen, Kirschen, Aprikosen, Pfirsiche, Oliven, usw. Die Ernte ist ein sehr wichtiger Moment, aber z.B. für Winzer auch sehr schwierig. Es ist daher notwendig, effizient zu sein, dh eine schnelle und qualitativ Ernte durchzuführen: Wählen Sie eine leichte Aluminiumleiter. Dies gilt umso mehr bei der Verwendung in Hanglage.

 

 

Wie kann man erfolgreich Obst ernten?
Wenn die Früchte zur Ernte bereit sind, muss dies schnell und ohne Verlust erfolgen. Die Leiter ist ein wesentliches Element, genau wie Erntekorb, Obstpflücker, Wachs zum Versiegeln von Baumwunde,
teleskopischen Ast- Baum- und Heckenschere, Reinigungsutensilien für eine möglicherweise mit Altlaub verschmutzte und verstopfte Dachrinne oder auch Dachziegel...

 

Was ist die beste Technik zum Obstpflücken?
Sie müssen immer oben an den Zweigen beginnen, um unten zu enden. Wenn Sie unten beginnen, besteht die Gefahr, dass Sie die Früchte beim Aufstieg fallen lassen. So begrenzen Sie den Verlust, der für einen Obstproduzenten wichtig ist.

schnelles Angebot
schnelles Angebot

kostenlos und personalisiert für Profis

Copyright Matisere - Leiter Experten - 2020