Mehrzweckleiter

Mehrzweckleitern bestehen meist aus zwei oder drei Leiterteilen und sind auch als Anlegeleiter vielseitig verwendbar. Je nach Modell kann sie auch als Stehleiter oder Gelenkleiter genutzt werden. Oft wird die Mehrzweckleiter auch als Vielzweckleiter oder Allzweckleiter bezeichnet. Ob als Anlegeleiter, Stehleiter ausgeschoben, beidseitig begehbare Stehleiter, eingezogene Anlegeleiter, Klappleiter - die Möglichkeiten der Mehrzweckleiter ist extrem vielseitig.

 

Die 2-teiligen Mehrzweckleitern finden Sie auf der linken Seite, die 3-teiligen auf der rechten Seite.

 

 

Warum sind Mehrzweckleiter praktisch?
Mehrzweckleitern sind aus leichtem Aluminium gefertigt und lassen sich diese bequem und kraftsparend transportieren.

Als Alleskönner könnte man die Mehrzweckleiter oder auch Vielzweckleiter benennen.

Mit Mehrzweckleitern ist der Einsatzbereich sehr vielfältig, ob im Garten, Dachrinnen, Deckenlampen montieren, Sie kommen mit den Mehrzweckleitern sicher an Ihr Ziel. Je nach Leiterntyp gibt es unterschiedliche Vorkehrungen die z. B. das umkippen oder verrutschen verhindern. Spreizsicherungen, rutschfeste Oberflächen bieten viel Halt, die Füße sind mit einem Gummi ummantelt und die Holmabdeckungen am oberen Ende schonen die Wand.

 

Was ist spezifisch zu Mehrzweckleitern?
Eine hohe Standsicherheit, viele Komfortmerkmale, Quertraversen und verstärkte Holme machen die Mehrzweckleitern und Vielzweckleitern zu einem perfekten Begleitern Privat oder in dem Handwerk und der Industrie.

Zur Standsicherheit hat die Mehrzweckleiter immer eine zusätzliche Standtraverse. Eine kostengünstige und gute Alternative für den Einsatz im Freien oder in Räumlichkeiten, die zur Grundausstattung jedes Handwerkers und Heimwerkers gehört.

Vielzweckleitern, die als Arbeitspodeste verwendbar sind, werden meist mit einem einhängbarem, durchgehendem Brett oder Alusteg als Lauffläche angeboten.

 

schnelles Angebot
schnelles Angebot

kostenlos und personalisiert für Profis

Copyright Matisere - Leiter Experten - 2020