1. Steigleiter - Ausstieg mit Übergang 0.60m und Zugangsperre

    Referenz

    Referenz CS20-CPSH-060-CVAP
    Bezeichnung Ortsfeste Steigleitern - Steighöhe 1.70 bis 2.00m
    Gewicht
    Kg
    25,65
    Preis €
    zzgl. MwSt.
    995.67
    Preis €
    inkl. MwSt.
    1184.85
    Versandfertig in Es geht hier um die notwendigen Arbeitstagen, um Ihre Bestellung vorzubereiten (d.h. vor der Versendung) 3 bis 10 Tage

    Steigleiter mit Ausstiegspodest zum Attika-Überstieg

    LEITER AN BAULICHE ANLAGEN
    • Gemäß DIN 18799-1
    • Steigleiter zur Wartung eines Gebäudes
    • Innen- und Außenbereich
    • Wartung von Gebäudedächern: Zugang von außen oder innen
    • Max. Abstand der Ruhepodeste / Umstiegspodeste: 10m.
    • Die max. Länge eines Leiterzuges darf dabei 10m nicht überschreiten.
    • Sind aus baulichen Gründen keine Versetzungen möglich, darf die Leiter auch über 10m hinaus einzügig ausgeführt werden.
    • In diesem Fall muss die Versetzung durch ein Ruhepodest ersetzt werden.
    • Bitte informieren Sie uns.

    WARTUNGSLEITER FUR MASCHINELLE ANLAGEN
    • Gemäß DIN EN ISO 14122-4
    • An Industriestandorten: Überprüfung und Behebung von Pannen an Produktionsgeräten, technischen Schächten, Klimaanlagen...
    • Auch bei Gebäuden als Teil einer Produktionsanlage.
    • Zugang zu Tanks, Silos für die Erdölchemie-, Lebensmittel- oder Energiebereich...
    • Max. Abstand der Ruhepodeste / Umstiegspodeste: 6m.
    • Die max. Länge eines Leiterzuges darf dabei 6m nicht überschreiten.

    SICHERHEIT
    • Ab einer Steighöhe von 10m ist die Leiter mit Versetzung auszuführen.
    • Abstand vom untersten Rückenschutzring bis zum Boden 2.200 mm bis 3.000 mm.
    • Verhindert die Sturzgefahr für ungeübte sowie geübte Personen.
    • Bitte teilen Sie uns für welche Anwendung Ihrer Leiter erforderlich ist.

    ABSCHLUSSTÜRE
    • Steigleiter mit Zugangsperre.
    • Sichert Steigleitern effektiv gegen unerwünschten Aufstieg durch Unbefugte
    • Sicherer Zugang zum Dach eines Gebäudes.
    • Feuerwehr-Schloss als Zubehör erhältlich.

    EINFACHE MONTAGE
    • Diese Steigleiter aus Aluminium wird zur einfachen Montage in vormontierten Modulen geliefert.
    • Einfache Montage durch Befestigungsklammern.
    • Millimetergenaue Anpassung durch Abschneiden der Steigleiter von unten
    • Zusammensetzungsblatt und Montageanleitung werden mitgeliefert.
    • Für optimale Sicherheit sind mindestens 2 Personen beim Aufbau erforderlich.
    • Benötigtes Werkzeug: 2 13-mm-Schraubenschlüssel.
    • Einfache Installation durch Schlosser, Kesselbauer, Wartungsdienst usw.

    WANDHALTER
    • 200 mm lange Beton-Wandhalter als Standard.
    • Andere Längen oder verstellbare Wandhalter auf Anfrage möglich.
    • Fassadenplatte für Wandhanhaken und verstellbare Wandkonsole auf Anfrage verfügbar.
    • Der Abstand zwischen den einzelnen Befestigungen darf 2.000 mm nicht überschreiten. Sie sind vorzugsweise direkt unterhalb der Sprossen anzubringen.

    OPTION ABSTIEGSLEITER
    • Abstiegsleiter mit Wandhalter zum sicheren und bequemen Abstieg vom Austiegspodest.
    • 2 Betonstütze zum Halten und Befestigen der Abstiegsleiter, ohne das Dach zu bohren und die vollständige Wasserdichtung aufrechtzuerhalten.
    normes/de/5-Jahre-Garantie.jpg
    normes/de/NF-E-85-016-norm.jpg
    normes/de/EN-ISO-14-122-norm.jpg
    normes/de/hergestellt-in-Frankreich.jpg
    normes/de/Traglast-150kg.jpg

    6 Optionen

    Steigleiter mit Ausstiegspodest zum Attika-Überstieg

    LEITER AN BAULICHE ANLAGEN
    • Gemäß DIN 18799-1
    • Steigleiter zur Wartung eines Gebäudes
    • Innen- und Außenbereich
    • Wartung von Gebäudedächern: Zugang von außen oder innen
    • Max. Abstand der Ruhepodeste / Umstiegspodeste: 10m.
    • Die max. Länge eines Leiterzuges darf dabei 10m nicht überschreiten.
    • Sind aus baulichen Gründen keine Versetzungen möglich, darf die Leiter auch über 10m hinaus einzügig ausgeführt werden.
    • In diesem Fall muss die Versetzung durch ein Ruhepodest ersetzt werden.
    • Bitte informieren Sie uns.

    WARTUNGSLEITER FUR MASCHINELLE ANLAGEN
    • Gemäß DIN EN ISO 14122-4
    • An Industriestandorten: Überprüfung und Behebung von Pannen an Produktionsgeräten, technischen Schächten, Klimaanlagen...
    • Auch bei Gebäuden als Teil einer Produktionsanlage.
    • Zugang zu Tanks, Silos für die Erdölchemie-, Lebensmittel- oder Energiebereich...
    • Max. Abstand der Ruhepodeste / Umstiegspodeste: 6m.
    • Die max. Länge eines Leiterzuges darf dabei 6m nicht überschreiten.

    SICHERHEIT
    • Ab einer Steighöhe von 10m ist die Leiter mit Versetzung auszuführen.
    • Abstand vom untersten Rückenschutzring bis zum Boden 2.200 mm bis 3.000 mm.
    • Verhindert die Sturzgefahr für ungeübte sowie geübte Personen.
    • Bitte teilen Sie uns für welche Anwendung Ihrer Leiter erforderlich ist.

    ABSCHLUSSTÜRE
    • Steigleiter mit Zugangsperre.
    • Sichert Steigleitern effektiv gegen unerwünschten Aufstieg durch Unbefugte
    • Sicherer Zugang zum Dach eines Gebäudes.
    • Feuerwehr-Schloss als Zubehör erhältlich.

    EINFACHE MONTAGE
    • Diese Steigleiter aus Aluminium wird zur einfachen Montage in vormontierten Modulen geliefert.
    • Einfache Montage durch Befestigungsklammern.
    • Millimetergenaue Anpassung durch Abschneiden der Steigleiter von unten
    • Zusammensetzungsblatt und Montageanleitung werden mitgeliefert.
    • Für optimale Sicherheit sind mindestens 2 Personen beim Aufbau erforderlich.
    • Benötigtes Werkzeug: 2 13-mm-Schraubenschlüssel.
    • Einfache Installation durch Schlosser, Kesselbauer, Wartungsdienst usw.

    WANDHALTER
    • 200 mm lange Beton-Wandhalter als Standard.
    • Andere Längen oder verstellbare Wandhalter auf Anfrage möglich.
    • Fassadenplatte für Wandhanhaken und verstellbare Wandkonsole auf Anfrage verfügbar.
    • Der Abstand zwischen den einzelnen Befestigungen darf 2.000 mm nicht überschreiten. Sie sind vorzugsweise direkt unterhalb der Sprossen anzubringen.

    OPTION ABSTIEGSLEITER
    • Abstiegsleiter mit Wandhalter zum sicheren und bequemen Abstieg vom Austiegspodest.
    • 2 Betonstütze zum Halten und Befestigen der Abstiegsleiter, ohne das Dach zu bohren und die vollständige Wasserdichtung aufrechtzuerhalten.
    Referenz Bezeichnung Gewicht
    Kg
    Preis €
    zzgl. MwSt.
    Preis €
    inkl. MwSt.
    Versandfertig
    in
    Es geht hier um die notwendigen Arbeitstagen, um Ihre Bestellung vorzubereiten (d.h. vor der Versendung)
    Kauf /
    Angebot
    CS20-CPSH-060-CVAP
    Ortsfeste Steigleitern - Steighöhe 1.70 bis 2.00m
    25,65
    995.67
    1184.85
    3 bis 10 Tage
    CS25-CPSH-060-CVAP
    Ortsfeste Steigleitern - Steighöhe 2.50 bis 2.80m
    28,60
    1044.23
    1242.63
    3 bis 10 Tage
    CS28-CPSH-060-CVAP
    Ortsfeste Steigleitern - Steighöhe 2.00 bis 2.50m
    33,70
    1120.28
    1333.13
    3 bis 10 Tage
    CS31-CPSH-060-CVAP
    Ortsfeste Steigleitern - Steighöhe 2.80 bis 3.10m
    30,60
    1143.68
    1360.98
    3 bis 10 Tage
    CS36-CPSH-060-CVAP
    Ortsfeste Steigleitern - Steighöhe 3.10 bis 3.60m
    33,60
    1192.23
    1418.75
    3 bis 10 Tage
    CS39-CPSH-060-CVAP
    Ortsfeste Steigleitern - Steighöhe 3.60 bis 3.90m
    38,70
    1268.28
    1509.25
    3 bis 10 Tage