1. Steigleiter mit Aufstiegssperre Falltür

    Referenz

    Referenz CS20-CVAP
    Bezeichnung Ortsfeste Steigleitern - Steighöhe 1.70 bis 2.00m
    Gewicht
    Kg
    21,70
    Preis €
    zzgl. MwSt.
    662.13
    Preis €
    inkl. MwSt.
    787.93
    Versandfertig in Es geht hier um die notwendigen Arbeitstagen, um Ihre Bestellung vorzubereiten (d.h. vor der Versendung) 24 bis 48 Stunden

    Ortsfeste Steigleiter mit Zugangssperre ausschwenkbar.

    LEITER AN BAULICHE ANLAGEN
    • Gemäß DIN 18799-1
    • Steigleiter zur Wartung eines Gebäudes
    • Wartung von Gebäudedächern: Zugang von außen oder innen
    • Innen- und Außenbereich

    WARTUNGSLEITER FUR MASCHINELLE ANLAGEN
    • Gemäß DIN EN ISO 14122-4
    • An Industriestandorten: Überprüfung und Behebung von Pannen an Produktionsgeräten, technischen Schächten, Klimaanlagen...
    • Auch bei Gebäuden als Teil einer Produktionsanlage.
    • Zugang zu Tanks, Silos für die Erdölchemie-, Lebensmittel- oder Energiebereich...

    SPERRKLAPPE
    • Die Sperrklappe befindet sich an der Unterseite der Krinline.
    • Blockiert das Auf- und Absteigen Ihrer Krinolinenleiter für mehr Sicherheit.
    • Kontrolle der Personen, die die Steigleiter betreten dürfen.
    • Kontrolle des Zugangsbereichs zur Sicherung von Einrichtungen: Schutz vor Vandalismus durch die Steigleiter.
    • Feuerwehrvorhängeschloss als Zubehör erhältlich.

    TECHNISCHE DATEN
    • Ortsfeste Steigleiter mit Rückenkorb, selbstschließendem Tür und Trittstufe serienmäßig.
    • Verschiedene zugangsverriegelnde Möglichkeiten, am Eingang oder Ausgang der Leiter, sind abhängig vom gewünschten Sicherheitsniveau der Konfiguration, auszuwählen.
    • Der Rückenschutz beginnt ab einer Höher zwischen 2,00 und 3,00m.

    MONTAGE
    • Die Steigleiter mit Rückenschutz wird in bereits vormontierten Modulen geliefert, die sich leicht zusammenbauen lassen.
    • Montagezeit der Steigleiter wird wiefolgt berechnet: 30 min für 8,00m oder mehr.

    WANDHALTER
    • 200 mm lange Beton-Wandhalter als Standard.
    • Andere Längen oder verstellbare Wandhalter auf Anfrage möglich.
    • Fassadenplatte für Wandhanhaken und verstellbare Wandkonsole auf Anfrage verfügbar.
    • Der Abstand zwischen den einzelnen Befestigungen darf 1500 mm nicht überschreiten. Sie sind vorzugsweise direkt unterhalb der Sprossen anzubringen.

    OPTION AUF ANFRAGE
    • Zugangsverschlüsse zur Sicherung des Gebäudes: Falltür, Verschlussklappe, Halbtür, Tür...
    • Ein- und Ausgang zur Anpassung an Ihre Konfiguration: versenkbare Basis, Ausgangsstufe, versenkbarer Haken, Seitenausgang...
    normes/de/5-Jahre-Garantie.jpg
    normes/de/NF-E-85-016-norm.jpg
    normes/de/EN-ISO-14-122-norm.jpg
    normes/de/hergestellt-in-Frankreich.jpg
    normes/de/Traglast-150kg.jpg

    4 Optionen

    3 Zubehör

    Ortsfeste Steigleiter mit Zugangssperre ausschwenkbar.

    LEITER AN BAULICHE ANLAGEN
    • Gemäß DIN 18799-1
    • Steigleiter zur Wartung eines Gebäudes
    • Wartung von Gebäudedächern: Zugang von außen oder innen
    • Innen- und Außenbereich

    WARTUNGSLEITER FUR MASCHINELLE ANLAGEN
    • Gemäß DIN EN ISO 14122-4
    • An Industriestandorten: Überprüfung und Behebung von Pannen an Produktionsgeräten, technischen Schächten, Klimaanlagen...
    • Auch bei Gebäuden als Teil einer Produktionsanlage.
    • Zugang zu Tanks, Silos für die Erdölchemie-, Lebensmittel- oder Energiebereich...

    SPERRKLAPPE
    • Die Sperrklappe befindet sich an der Unterseite der Krinline.
    • Blockiert das Auf- und Absteigen Ihrer Krinolinenleiter für mehr Sicherheit.
    • Kontrolle der Personen, die die Steigleiter betreten dürfen.
    • Kontrolle des Zugangsbereichs zur Sicherung von Einrichtungen: Schutz vor Vandalismus durch die Steigleiter.
    • Feuerwehrvorhängeschloss als Zubehör erhältlich.

    TECHNISCHE DATEN
    • Ortsfeste Steigleiter mit Rückenkorb, selbstschließendem Tür und Trittstufe serienmäßig.
    • Verschiedene zugangsverriegelnde Möglichkeiten, am Eingang oder Ausgang der Leiter, sind abhängig vom gewünschten Sicherheitsniveau der Konfiguration, auszuwählen.
    • Der Rückenschutz beginnt ab einer Höher zwischen 2,00 und 3,00m.

    MONTAGE
    • Die Steigleiter mit Rückenschutz wird in bereits vormontierten Modulen geliefert, die sich leicht zusammenbauen lassen.
    • Montagezeit der Steigleiter wird wiefolgt berechnet: 30 min für 8,00m oder mehr.

    WANDHALTER
    • 200 mm lange Beton-Wandhalter als Standard.
    • Andere Längen oder verstellbare Wandhalter auf Anfrage möglich.
    • Fassadenplatte für Wandhanhaken und verstellbare Wandkonsole auf Anfrage verfügbar.
    • Der Abstand zwischen den einzelnen Befestigungen darf 1500 mm nicht überschreiten. Sie sind vorzugsweise direkt unterhalb der Sprossen anzubringen.

    OPTION AUF ANFRAGE
    • Zugangsverschlüsse zur Sicherung des Gebäudes: Falltür, Verschlussklappe, Halbtür, Tür...
    • Ein- und Ausgang zur Anpassung an Ihre Konfiguration: versenkbare Basis, Ausgangsstufe, versenkbarer Haken, Seitenausgang...
    Referenz Bezeichnung Gewicht
    Kg
    Preis €
    zzgl. MwSt.
    Preis €
    inkl. MwSt.
    Versandfertig
    in
    Es geht hier um die notwendigen Arbeitstagen, um Ihre Bestellung vorzubereiten (d.h. vor der Versendung)
    Kauf /
    Angebot
    CS20-CVAP
    Ortsfeste Steigleitern - Steighöhe 1.70 bis 2.00m
    21,70
    662.13
    787.93
    24 bis 48 Stunden
    CS25-CVAP
    Ortsfeste Steigleitern - Steighöhe 2.00 bis 2.50m
    24,60
    663.39
    789.43
    24 bis 48 Stunden
    CS28-CVAP
    Ortsfeste Steigleitern - Steighöhe 2.50 bis 2.80m
    29,70
    739.44
    879.93
    24 bis 48 Stunden
    CS31-CVAP
    Ortsfeste Steigleitern - Steighöhe 2.80m bis 3.10m
    32,80
    762.84
    907.78
    3 bis 10 Tage
    CS36-CVAP
    Ortsfeste Steigleitern - Steighöhe 3.10m bis 3.60m
    35,80
    811.4
    965.57
    3 bis 10 Tage